Hauptseite Dagmar Saval: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dagmar Saval Wünsche

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
===<span id="Inhalt">Inhalt</span>===
 
===<span id="Inhalt">Inhalt</span>===
 
'''[[Offenbachiade chez Max Reinhardt]]'''
 
'''[[Offenbachiade chez Max Reinhardt]]'''
 +
 
'''[[Literaturangaben zu Offenbachiade? chez Reinhardt]]'''
 
'''[[Literaturangaben zu Offenbachiade? chez Reinhardt]]'''
  

Aktuelle Version vom 5. Oktober 2020, 10:02 Uhr

Willkommen bei Dagmar Saval

dagmarbio-324- (2).jpg
In Wien geboren, Studium der Romanischen Sprachen, Kunstgeschichte, Philosophie. In Wien, Genf,  Paris. Promotion. Private musikalische Ausbildung (Klavier, Cello). Bibliothekarsausbildung an der ÖNB, dann in der Theatersammlung der ÖNB /heute Theatermuseum, Wien.
Nach der Heirat mit dem Maler Ralph Wünsche (1932-2004, s. website Ralph Wünsche), Westberlin/Berlin. Lektorin im Propyläen Verlag/Ullstein, Dramaturgie  in der Abteilung Fernsehspiel SFB/RBB, Akademie der Künste, Archiv Abteilung Darstellende Kunst, Berlin.
Zahlreiche Publikationen, Briefeditionen, meist Erstveröffentlichungen über Musik, Theater mit Schwerpunkt Exil 1933 -1945.
Szenisch - musikalische Lesungen in Berlin, Wien u.a. Städten

Inhalt

Offenbachiade chez Max Reinhardt

Literaturangaben zu Offenbachiade? chez Reinhardt

Anhang zur Offenbachiade? chez Reinhardt

Fini und ihr Cello - ein Musikmärchen

Das kkk - ein ganz besonderes Theater in Wolfenbüttel

Veröffentlichungen von Dagmar Saval

Klavier spielen -Liebeserklärung an ein Instrument

Die Revolution der Instrumente